Menu

The Joy of Bike and Hike

Biken und Wandern in Meran, garantiert unvergesslich!

Villa Helvetia

 

Ein Haus mit Geschichte - Willkommen in der Villa Helvetia

Im Grunde genommen ist jedes Hotelzimmer gleich: es gibt ein Bett, 2 Nachtkästchen mit Leuchten, einen Kleiderschrank, ein Fernsehgerät und ein Badezimmer.

Warum ist aber jedes Feriendomizil doch anders? Wir kennen nur eine Antwort auf diese Frage: wir haben das enorme Glück, so ein wunderschönes Haus in einer bezaubernden Umgebung zu besitzen. Ja, wir fühlen uns geerdet und fest verwurzelt, so wie die Bäume seit über 100 Jahren in unserem Garten geerdet und verwurzelt sind. Unser Streben besteht darin, Ihnen, liebe Gäste, unser Haus rundum in ein gemütliches Nest zu verwandeln. Unser ständig wachsende Zahl an Stammgästen macht die Villa Helvetia zu einer großen Familie und das ist das schönste Gefühl, Sie von Jahr zu Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Willkommen in Meran, Südtirol, dem Land der Dolomiten, Berge und Seen. Willkommen in der Residence Villa Helvetia, Ihrem Hotel und Rückzugsort im Grünen und doch mitten in der Kurstadt Meran!
Auf ein Kennenlernen oder ein Wiedersehen freuen wir uns schon heute.

Ihre Familie Franz, Csilla und Victoria Prunner

 

VON DER PRIVATEN VILLA ZUR URLAUBS-RESIDENCE

Die Geschichte unserer Villa Helvetia

Unser Haus wurde im Jahre 1896 von Gräfin Maria von Stillfried erbaut. Nach einigen Besitzerwechseln erwarb die Familie Prunner das Anwesen im Jahre 1976, welches seit dem als Appartementhaus geführt wird.

  • 2015: Erhalt das Upgrade für eine höhere Einstufung im Residence *** Superior
  • 2014: am 01. Mai 2014, mit ein wenig Verspätung, haben sich die neue Tore der Residence Villa Helvetia wieder eröffnet.
    Ein langer, fleißiger Winter steht hinter uns und endlich wurde aus einem langersehnter Traum Wirklichkeit: dank der aufwändigen Umbauarbeiten mit ihren Höhen und Tiefen hat das Haus ein komplett neues Gesicht bekommen. Man muss mit einer Jugendstilvilla, erbaut von der Gräfin Maria von Stillfried aus Bayern im Jahre 1886 mit sehr viel Respekt umgehen und nicht irgendetwas zubauen. Eine wunderschöner Wintergarten wurde an das Haus zugebaut: ein Teil davon für den Genuss unserer "Vital" Frühstück, der andere Teil als ein Empfangsbereich mit Hausbibliothek und eine neue Rezeption.
    Wir haben uns viel Zeit genommen (4 Jahre Planungsphase) um zeitlos Schönes zu schaffen. Unser Ziel war nicht kurzlebigen Trends zu folgen, sondern bleibende Werte um Sie, unseren lieben Gästen, mit unvergesslichen Momenten während Ihres Aufenthaltes zu begeistern.
    Was uns inspiriert, ist die Liebe zur Schönheit. Diese Liebe motiviert uns, nach höchster Vollkommenheit zu streben.
  • 2010: komplette Renovierung des 3. Stockwerkes
  • 2009: Unser Gartenbereich ist um weitere Attraktionen reicher: Springbrunnen, neue sonnige Sitzgruppen im Garten.
  • 2008: Renovierung des kompletten 2. Stockwerks sowie Umgestaltung des Garten- und Parkbereiches mit Pavillon, Terrasse. Wechseln von der bisherigen Heizanlage mit Heizöl auf umweltfreundliche Heizungsanlage mit Pellets
  • 2007: Renovierung des kompletten 1. Stockwerks
  • 2006: Übernahme des Hauses durch den Sohn Franz Prunner mit Frau Csilla
  • 1976: nach mehreren Eigentumswechseln, kauft dieses Schmuckstück die Eltern der heutigen Eigentümern, die Eheleute Prunner Johann & Rita, den Namen "Villa Helvetia" mussten sie von der Gemeinde Meran zurückkaufen. 
  • 1938: Verkauft an die Schweizer Geschwister "Contesse Pia und Rosa di Leopoldo" und Namensänderung in "Villa Helvetia"
  • 1896: Erbaut von Gräfin Maria von Stillfried aus Bayern

Residence Villa Helvetia
Schafferstraße 17
Meran

+39 0473 230380
+39 0473 256489

info@villahelvetia.com
http://www.villahelvetia.com

Anfragen & buchen

Angebote Partnerbetrieb: